Browsed by
Category: Allgemein

Keine Heizung, kein fließend Wasser, aber immerhin vier Wände und ein Dach

Keine Heizung, kein fließend Wasser, aber immerhin vier Wände und ein Dach

Beim diesjährigen KJN-Spektakel machten sich die teilnehmenden (Gruppen-)Kinder als Siedler von Nackenheim auf den Weg ins Eichelsbachtal. Dort erspielten sie mit viel Geschick Rohstoffe und Materialien, aus denen dann eigenhändig Behausungen für Vögel und Fledermäuse gebaut wurden. Diese haben nun ihren Bestimmungsort gefunden und bieten den geflügelten Bewohnern Nackenheims ein neues Zuhause – und das sogar mietfrei! Sieben Vogel- und sieben Fledermaushäuser wurden in teils schwindelnden Höhen, an verschiedenen Orten in der Gemarkung angebracht: Im Eichelsbachtal, auf dem Rothenberg, dem…

Read More Read More

Siedler von Nackenheim schenken Vögeln ein Zuhause

Siedler von Nackenheim schenken Vögeln ein Zuhause

Auch in den letzten Sommertagen des Jahres 2014 ließ es sich die Katholische Jugend Nackenheim nicht nehmen, das Ende ihrer Sommerpause mit der noch jungen Tradition des KJN-Spektakels zu feiern. Zahlreiche Gruppenkinder folgten der Einladung ihrer Leiter, am 13. September morgens an der Kapselfabrik zu erscheinen, um von dort aus, verteilt über das Eichelsbachtal, diverse schwierige Spielstationen mit Hilfe von Zusammenarbeit und Einfallsreichtum zu meistern. Mit einer guten Mischung aus Kreativität und Arbeitswut gestaltete die Leiterrunde einen Parcours der besonderen…

Read More Read More

KJN-Spektakel 2014 am 13.09.

KJN-Spektakel 2014 am 13.09.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein gemeinsames KJN-Spektakel aller Gruppenstunden. Auch Kinder und Jugendliche, die nicht in der KJN sind, dürfen gerne kommen, melden sich aber bitte – genauso wie alle KJNler – schriftlich an. Wir treffen uns am 13. September um 9:30 Uhr nicht am Jugendheim, wie fälschlicherweise auf den Anmeldungszetteln steht, sondern an der Kapselfabrik, um einen spannenden und lustigen Tag zu verbringen, der gegen 17:00 Uhr seinen Ausklang finden wird. Wir freuen uns auf Euch!

„CR7“ nicht einmal eingewechselt!

„CR7“ nicht einmal eingewechselt!

Ausführlicher und wahrhaftiger Spielbericht vom Turnier der Turniere Die sich schon seit Monaten weltweit aufbauende Spannung unter den Fußballfans, die auf das Großereignis im Juni 2014 hinfieberten, vermischte sich in den Tagen kurz zuvor mit der Angst vor zu hohen Temperaturen. Ebenso plagten Unsicherheiten, ob die Spielstätte rechtzeitig bereitstünde, sowie kurzfristige Verletzungen wichtiger Leistungsträger die Spieler und Zuschauer. Auch die politisch instabile Lage, die sich erst kurz vor Beginn zu stabilisieren schien, trug zu zwiegespaltenen Gefühlen bei. Doch alle brannten…

Read More Read More

Johannisfeuer

Johannisfeuer

„Am Vorabend von St. Johannes Baptist, dem 23. Juni, wenn die Sonne ihren Tageslauf beendet und der Schleier der Dunkelheit über den Rhein und Nackenheims berühmte Weinberge sich ausgebreitet hat, versammelt sich die ganze Gemeinde am Ufer des Rheins. Dort wird [… wie schon seit Jahrhunderten das] Johannisfeuer abgebrannt. […] Lohende Feuergarben schlagen empor zum nächtlichen Himmel und spiegeln sich in den stillen Fluten des Rheines. Mit Entzücken schaut die Jugend diesem grandiosen Schauspiel zu. Aber auch die Erwachsenen genießen…

Read More Read More

“…und am Ende gewinnen immer die Deutschen.”

“…und am Ende gewinnen immer die Deutschen.”

Große Ereignisse werfen bekanntermaßen ihre Schatten voraus. In wenigen Tagen ist es schon so weit und (fast) ganz Fußballdeutschland richtet seine Blicke gebannt auf den Ort, wo einer der prestigeträchtigsten Titel dieses so beliebten Sports ausgefochten wird: Den Sportplatz des 1. FC Nackenheim (bzw. der Schule mit Herz). Ja, verehrte Leser, das Pfingstturnier steht an! Das traditionsreiche Aufeinandertreffen der Aktiven von KJN und Ministranten. Nachdem es die Katholische Jugend vor zwei Jahren schaffte, die Siegesserie der Messdiener zu beenden, erwartet…

Read More Read More

The same procedure …

The same procedure …

Erst das BDKJ-Volleyballturnier in Nieder-Olm, dann ab auf’s gemeinsame Leiterwochenende: Auch in diesem Jahr hat die Leiterrunde der KJN beim Volleyball-Großereignis zu Christi Himmelfahrt den zweiten Platz und damit einen der beliebten Eisgutscheine errungen. Anschließend ging es zum Fort- und Gruppenbildungswochenende nach Kappeln. Beim Turnier in Nieder-Olm wurde der ersatzgeschwächte Endspielgegner und Sieger der letzten Jahre, die Blobby Volleys aus Lörzweiler, bereits im Halbfinale aus dem Weg geräumt. Die makellose Bilanz ohne Satzverlust für die erste KJN-Mannschaft ging leider im…

Read More Read More

Gruppenstunde ante portas

Gruppenstunde ante portas

Am Sonntag, den 11.Mai um 11Uhr findet das erstes Treffen der neuen Gruppenstunde mit Euren Gruppenleitern, Paul, Pauline und Helena, im Jugendheim statt. Alle Drittklässler sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Euch!

Jubiläumskampagne gepackt – schön war’s!

Jubiläumskampagne gepackt – schön war’s!

Das war sie also, die KJN-Fastnachtskampagne, in der wir das 66-jährige Jubiläum unserer Sitzungen gefeiert haben. So viele Termine hatte die Jugend wohl noch nie: Rathauserstürmung, Närrischer Abend, zwei Sitzungen im Kettelersaal, Rosenmontagszug in Mainz, Umzug in Nackenheim und schließlich der Ausklang am Dienstagabend mit Fastnachtsbeerdigung – von den unzähligen Vorbereitungstreffen und Ausschüssen ganz zu schweigen. Der Aufwand war enorm und hat uns zeitlich wie auch organisatorisch alles abverlangt. Aber nicht nur uns, sondern auch den zahlreichen Ehemaligen und Freunden…

Read More Read More

Was für ein Abend!

Was für ein Abend!

Viele von euch werden schon den Bericht der Allgemeinen Zeitung über den Närrischen Abend der KJN gelesen haben. Hier bieten wir euch nun die ungekürzte Fassung des Artikels, geschrieben vom aktiven KJN-Ehemaligen Bardo Rudolf! Zu diesem besonderen Abend kamen sie von überall her in den Kettelersaal. Aus Leipzig. Aus Köln. Aus dem Ruhrgebiet. Und natürlich aus Nackenheim und Umgebung. Sie alle einte der Wunsch, noch einmal auf die Bühne zurückzukehren, auf der sie als junge Menschen so viel Spaß hatten….

Read More Read More