Durchsuchen nach
Schlagwort: Tradition

Johannisfeuer 2022: „Die Reihn stehen fest geschlossen in hohem Glaubensmut“

Johannisfeuer 2022: „Die Reihn stehen fest geschlossen in hohem Glaubensmut“

Das Zitat der Überschrift stammt aus:Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim e.V., St. Johann von Nepomuk. Johannisfeuer in Nackenheim, Nackenheim 2019, 4, abgerufen über: https://www.nackenheim.de/og_nackenheim/Tourismus/Nepomuk%20Statue/Nepomuk-Heft%20Version%203%20kleiner.pdf (abgerufen am 01. August 2022).Dieses wiederum stammt von folgendem Kirchenlied:Mohr, Joseph, ein Haus voll Glorie schauet, 1875. „Am Vorabend von St. Johannes Baptist, dem 23. Juni, wenn die Sonne ihren Tageslauf beendet und der Schleier der Dunkelheit über den Rhein und Nackenheims berühmte Weinberge sich ausgebreitet hat, versammelt sich die ganze Gemeinde am Ufer des Rheins.“ (1)…

Weiterlesen Weiterlesen

Pfingstturnier 2022: ein voller Erfolg

Pfingstturnier 2022: ein voller Erfolg

Ein spannendes Pfingstturnier liegt hinter uns! Neun Mannschaften haben hart um den heiß begehrten Pokal gekämpft. Im Elfmeterschießen im Finale unterlag die Mannschaft der KJN den Vätern vom Kath. Kindergarten Nackenheim. Dream Team I sicherte sich zuvor den dritten Platz. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben! Besonders dem Kath. Kindergarten, der uns mit Essen versorgt hat🌭 Aber der Pokal war natürlich nur nebensächlich! Denn jedes Tor war bares Geld wert💰121 Tore sind insgesamt gefallen und unsere Sponsoren haben uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Pfingsten 2022: das große Turnier

Pfingsten 2022: das große Turnier

Alle Jahre wieder ist Pfingsten und alle Jahre wieder findet auch unser traditionelles Pfingstturnier statt. Am 06. Juni ab 10:30 Uhr (der Gottesdienstbesuch im Mainzer Dom um 07:00 und 08:00 Uhr empfiehlt sich daher) spielen die verschiedenen Teams auf dem Nackenheimer Sportplatz gegeneinander um den begehrten Pokal🏆 Das wäre wenig spannend, doch dieses Jahr geht es um viel mehr: Zahlreiche Sponsoren (nur wenige konnten auf dem Plakat Platz finden) haben ihre Hilfe zugesagt und spenden für jedes Tor am ganzen…

Weiterlesen Weiterlesen

Verschiebung der KJN-Sitzungen 2022

Verschiebung der KJN-Sitzungen 2022

Nachdem wir die KJN-Fastnacht 2021 als Paket zu Ihnen nach Hause gebracht haben, wünschen wir uns sehr, dieses Jahr wieder mit Ihnen unsere Sitzungen im Kettelersaal zu feiern. Im vergangenen Oktober haben wir mit den Vorbereitungen zur Kampagne 2022 begonnen und überlegt, mit welchen Corona-Schutzmaßnahmen wir dabei für unser aller Sicherheit sorgen können. Schnell hatten wir uns auf das geeinigt, was heute als 2G+-Regel bekannt ist – wir dachten, damit sind ansonsten „normale“ Sitzungen sicher möglich. Doch die letzten Wochen…

Weiterlesen Weiterlesen

Fastnacht 2022 – aber sicher!

Fastnacht 2022 – aber sicher!

Endlich wieder Fassenacht! Soeben hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Gute närrische Nachrichten: Nachdem wir 2021 die KJN-Fastnacht als Paket zu Ihnen nach Hause gebracht haben, feiern wir 2022 endlich wieder alle zusammen im Kettelersaal! Die KJN-Sitzungen finden dort am Samstag, 19. und Sonntag, 27. Februar 2022 um 18:33 Uhr statt. Nach aktuellem Stand gelten folgende Corona-Auflagen: 2G-Regel – Einlass für Geimpfte und Genesene (Ausnahme: Kinder unter 12) zusätzlich für ALLE: Nachweis über einen aktuellen negativen PCR- (maximal 48 Stunden alt)…

Weiterlesen Weiterlesen

Lasst uns froh und munter sein…

Lasst uns froh und munter sein…

… denn auch in diesem Jahr ist wieder unser Nikolaus mit Knecht Ruprecht und seinen Engeln unterwegs! Am 5. und 6. Dezember ab 16 Uhr statten wir Ihnen gerne einen Besuch ab und machen so die Geschichte vom geschenkebringenden Nikolaus für Ihre Kinder eindrucksvoller und glaubwürdiger. Sie sind neugierig geworden, können sich aber unter dem Nikolausdienst noch nicht so viel vorstellen oder wüssten gerne, welche Rolle Sie selbst dabei spielen? Ganz einfach: Um den Besuch auch überzeugend gestalten zu können,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kommet zuhauf: ein Gottesdienst auf der Koppel!

Kommet zuhauf: ein Gottesdienst auf der Koppel!

Auch dieses Jahr wird es leider kein Koppelfest in der bekannten und beliebten Form geben. Trotzdem möchten wir endlich wieder an diesem wunderschönen Stückchen Nackenheimer Natur unsere Gemeinschaft feiern. Die Lösung: ein Koppelgottesdienst! Eine Vorabendmesse an der Bergkapelle gehört schließlich ohnehin so untrennbar zum Koppelfest wie die Musigg zum Handkäs. Dieses Jahr führen wir die Tradition dann einfach auf der Koppel selbst fort – am Samstag, 21. August 2021 um 18:00 Uhr. Natürlich gilt auch hier die jeweils aktuelle CoBeLVO…

Weiterlesen Weiterlesen

Alljährlich segensreich: Johannisfeuer

Alljährlich segensreich: Johannisfeuer

Jahrhundertealter Tradition folgend fand heute in Nackenheim wieder die Prozession zur Nepomukstatue und das Johannisfeuer statt. Wir haben auch in diesem Jahr wieder Stockbrot für die Kinder angeboten. In dem zuerst lange mündlich überliefertem Nackenheimer Nepomuklied heißt es „Sankt Johann von Nepomuk, einst Zierde der Prager Bruck, da du hast müssen einst dein Leben schließen in dem Moldaufluss.“ Ein besonderer, segensreicher Brauch, den es so nur in Nackenheim gibt und der uns, so Gott will, noch lange erhalten bleiben möge.